Suche
Suche


Ausgezeichnete Treuhänder für Ihre Stiftung

Zum 1.Oktober 2016 wurde das Qualitätssiegel für gute Treuhandstiftungsverwaltung an die Bielefelder Bürgerstiftung, die CaritasStiftung im Erzbistum Köln und an die Plansecur-Stiftung verliehen.

 

Randombox

Dr. Christian Sundermann, Geschäftsführender Direktor des Vergabeausschusses
"Ich ordne das Qualitäts-siegel so ein, dass seine Vergabe Anstrengungen der Treuhänder bewirken wird, transparenter und noch näher am Willen des Treugebers zu sein."
Dr. Christian Sundermann, Geschäftsführender Direktor des Vergabeausschusses
 

Wer kann das Qualitätssiegel beantragen?

Einen Antrag auf Zuerkennung des Qualitätssiegels können alle Treuhänder stellen, die juristische Personen des privaten oder öffentlichen Rechts sind und mindestens drei Treuhandstiftungen verwalten. Ein unabhängiger Vergabeausschuss prüft die Einhaltung von Vergabekriterien, die auf Basis der Grundsätze guter Treuhandstiftungsverwaltung entwickelt wurden.

Erleichterungen bei der Beantragung

Zum 1. April 2015 gelten neue Antragsformulare, die für neue Antragsteller eine Reduzierung der beizubringenden Unterlagen mit sich bringen. Für Folgeanträge reduzieren sich sowohl die einzureichenden Unterlagen als auch die Prüfgebühren. Anträge können jederzeit gestellt werden. Treuhänder, die Ihren Antrag bis zum 31. Dezember 2016 stellen, können das Qualitätssiegel zum 1. April 2017 erhalten.

Wie hoch sind die Kosten?

Mit der Antragstellung sind Gebühren verbunden, die unabhängig von der Verleihung oder Ablehnung des Qualitätssiegels fällig werden. Für Treuhänder, die juristische Person des öffentlichen Rechts oder juristische Person sind, die gem. § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG steuerbefreit ist, für Mitglieder des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen und für Bürgerstiftungen gibt es verschiedene Rabatt- und Stipendienmodelle.

Wir prüfen Ihren Antrag

Über die Zuerkennung des Qualitätssiegels entscheidet ein Vergabeausschuss, der seine Entscheidung weisungsunabhängig trifft. Der Vergabeausschuss besteht aus Fachleuten, die über eine besondere Expertise in den Bereichen Recht, Wirtschaftsprüfung, Rechnungslegung, Vermögensbewirtschaftung und Treuhandstiftungsverwaltung verfügen.

 

Kontakt

Marvin Wiek

Referent
Deutscher StiftungsService

Telefon (030) 89 79 47-35

Fax (030) 89 79 47-91

Deutscher StiftungsService

Der Deutsche StiftungsService vergibt zweimal jährlich das Qualitätssiegel. 

Direkt zum Antrag

Das Qualitätssiegel für gute Treuhandstiftungsverwaltung beantragen.

 
© 2016 Deutscher StiftungsService